HAUSORDNUNG

CHECK-IN

Vorbehaltlich besonderer Erfordernisse unserer Gäste sind die Zimmer ab 15:00 Uhr bezugsbereit.

Wir ersuchen Sie daher die vorgesehene Ankunftszeit einen Tag vorher oder am Vormittag des Anreisetages bekanntzugeben. Im Zuge Ihrer Reservierung erhalten Sie eine Telefonnummer, die Sie bitte anrufen, nachdem Sie die Mautstelle Finale Ligure verlassen haben.

Unsere werten Gäste werden bei ihrer Ankunft ersucht, ein Ausweisdokument zum Ausfüllen des Anmeldeformulars bereit zu halten und gleichzeitig die Bezahlung des gebuchten Aufenthalts durchzuführen.

Der für den Aufenthalt in der Locanda vereinbarte Preis beinhaltet Übernachtung und Frühstück.

Reinigen und Aufräumen der Zimmer erfolgen täglich zwischen 8:00 und 12:00 Uhr. Es werden hypoallergene und natürliche Produkte verwendet. Ein außerplanmäßiger Wechsel der Bettwäsche ist im Preis nicht enthalten, ebenso wenig eine außerplanmäßige Reinigung.

Die Locanda ist hundefreundlich. Die Eigentümer der vierbeinigen Gäste werden ersucht die spezifische Hausordnung einzusehen.

Aus Gründen der öffentlichen Sicherheit ist es den Gästen nicht gestattet, anderen Personen den Zutritt zur Locanda, zu keiner Tages- oder Nachtzeit, zu ermöglichen.

CHECK OUT BIS 11:00 UHR

BEI VERSPÄTETER ABREISE WIRD EINE WEITERE NACHT VERRECHNET

Im Schlafzimmer und im Bad finden Sie alles, was Sie brauchen: Decken, Pölster, Handtücher, Produkte für die persönliche Hygiene, usw.

Sollten Sie Sonderwünsche haben, wenden Sie sich bitte an uns, wir werden uns bemühen sie zu erfüllen.

KONTINENTALES FRÜHSTÜCK

Das Frühstück wird zwischen 8:30 und 10:30 Uhr serviert.

Bei Allergien oder Unverträglichkeiten ersuchen wir dies bei der Buchung bekannt zu geben.

Auf Wunsch kann ein komplett glutenfreies Frühstück mit frischen und/oder verpackten Produkten gebucht werden.

ALLGEMEINE VORSCHRIFTEN DER LOCANDA

  • In den Räumlichkeiten herrscht striktes Rauchverbot;
  • Jeder Gast haftet für eventuelle Schäden, die der Locanda zugefügt werden;
  • Bei der Abreise muss der Gast den Zimmerschlüssel abgeben. Sollte dieser in Verlust geraten sein, werden ihm die Kosten für den Schlüssel auf die Zimmerrechnung gesetzt.

Für Verlust, Diebstahl oder Beschädigung von Gegenständen, die dem Gast gehören, wird keine Haftung übernommen.

Für eventuelle Leistungsunterbrechungen durch gesamten oder teilweisen Ausfall der Versorgungsleistungen wie Gas, Strom, Wasser, Telefonnetz oder Internetanschluss, die nicht in unserem Einflussbereich liegen, wird keine Haftung übernommen.

BUCHUNGEN

Für jede Buchung wird eine Anzahlung in Höhe von 30% des Gesamtbetrags eingehoben.

Die Buchungsanfrage kann über das Buchungsformular auf unserer Website durchgeführt werden. Sie erhalten dann eine E-Mail mit der Bestätigung der durchgeführten Reservierung und den entsprechenden Modalitäten für die Bezahlung der Anzahlung.

Die Anzahlung kann mit Kreditkarte, PayPal oder Banküberweisung durchgeführt werden. Bei Stornierung der Buchung bis 1 Woche vor dem Anreisetag wird die Anzahlung rückerstattet, erfolgt die Stornierung jedoch kürzer als 1 Woche vor Anreise oder bei NO-SHOW wird die Anzahlung nicht rückerstattet.

Eventuell kann die Buchung auch auf andere Weise, durch Anruf in der Direktion der Locanda oder über E-Mail erfolgen.

Der Restbetrag der Buchung muss beim Einchecken mittels Kreditkarte, Bankomatkarte oder in bar entrichtet werden. Bezahlung mit Scheck ist nicht möglich.

Wir danken Ihnen, dass Sie sich für unsere Einrichtung entschieden haben und wünschen Ihnen einen schönen, erholsamen Aufenthalt.


Vorschriften für die Aufnahme von Hunden in die Locanda del Bergallo

Hunde sind in der Locanda willkommen, aber aus Rücksichtnahme auf die anderen Gäste und die allgemeinen Hygienevorschriften müssen die Eigentümer folgende Regeln beachten:

  1. Die Mitnahme des Tiers muss im Zuge der Buchung oder beim Check-in bekanntgegeben werden;
  2. Die Direktion behält sich das Recht vor, die Aufnahme des Tieres nach eigenem Ermessen und jedenfalls wenn es den Erklärungen des Besitzers nicht entspricht, zu akzeptieren;
  3. Die Tiere müssen am Boden bleiben, sie dürfen nicht im Arm gehalten werden und müssen sowohl in den Räumlichkeiten der Locanda als auch im zugehörigen Freigelände stets an der Leine geführt werden;
  4. Der Gast muss selbst für das Wohlbefinden seines Tieres ausgestattet sein (Fressnapf, Decken, Transportbox, Futter, Schlafkorb, Unterlagen und sonstiges);
  5. Die Benutzung der Bettwäsche und des Bades (als Liegeplatz, für die Pflege des Hundes oder sonstiges) für den Hund ist verboten
  6. Es ist strikt verboten das Tier auf Betten, Polstersessel, Stühle, Tische usw. springen zu lassen;
  7. Das Verhalten des Tiers muss vom Eigentümer so gesteuert werden, dass andere Gäste nicht gestört werden;
  8. Es ist strikt verboten das Tier während des gesamten Aufenthalts (Tag und Nacht) allein zu lassen.

Jeglicher Aufwand für die Wiederherstellung der Umwelthygiene in den Räumen, in denen sich das Tier aufhält, geht zur Gänze zu Lasten des Gastes. Sollten Spuren (Haare, Exkremente oder sonstiges) auf den Betten oder der Bettwäsche gefunden werden, werden dem Gast Zusatzkosten für die Instandsetzung verrechnet. Die Geschäftsleitung behält sich das Recht vor, bei Nichtbeachtung der obigen Angaben jederzeit und ohne Vorankündigung vom Beherbergungsvertrag zurückzutreten.

HINWEIS:

Sollte Ihr vierbeiniger Freund gesundheitliche Probleme haben, geben wir Ihnen die Telefonnummer eines Tierarztes für Hausbesuche oder die Nummer der nächst gelegenen Tierklinik.



Wird geladen...
Upps!
Sie nutzen einen Web-Browser den wir nicht unterstützen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser für eine bessere Darstellung.
Unsere Seite funktioniert am besten mit Google Chrome.
Wie mann den Browser aktualisiert